Science Space Styria

Archiv

Einladung zur Didaktik-Werkstatt: Prüfungs- und Beratungskompetenz

Die Steirische Hochschulkonferenz veranstaltet eine hochschuldidaktische Veranstaltungsreihe. Den Auftakt bildet der Vortrag von Joachim Bauer mit dem Titel „Studierende erreichen, motivieren und begeistern: Erfolgreiches Lehren und Lernen aus neurowissenschaftlicher Sicht“ am 29. November 2017 in der Aula der Universität Graz.

 

Von Jänner bis Juni 2018 werden fünf Workshops und eine begleitende Online-Phase zur Reflexion und Vernetzung der Inhalte angeboten.

Es besteht die Möglichkeit des Erwerbs eines Zertifikats!

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl, deshalb wird um Anmeldung gebeten.

 

Weitere Details und der Link zur Anmeldung.

02_fhjoanneum

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/10/18/einladung-zur-didaktik-werkstatt-pruefungs-und-beratungskompetenz/
LinkedIn

STAY TUNED bereits voll belegt

Die Vortragsreihe STAY TUNED geht in die nächste und letzte Runde. Für die Veranstaltung, die dieses Mal in der Aula der TU Graz stattfindet, sind bereits alle Plätze vergeben.

TU_Graz.svg

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/10/11/stay-tuned-bereits-voll-belegt/
LinkedIn

Erfolgreicher E-Learning Tag 2017

Zum 16. Mal veranstaltete das Team des Forschungszentrums ZML – Innovative Lernszenarien den E-Learning Tag im September 2017. 127 Besucherinnen und Besucher tauschten sich mit den Referentinnen und Referenten zum Thema „Projektergebnisse in die Lehre transferieren“ aus. Mit sechs Workshops gestaltete sich der diesjährige E-Learning Tag noch interaktiver als in den Jahren zuvor, wobei der Vormittag Vorträgen vorbehalten blieb. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Disziplinen und Organisationen führten spannende Diskussionen.

Nähere Informationen finden Sie in der Online-Dokumentation.

02_fhjoanneum

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/09/28/erfolgreicher-e-learning-tag-2017/
LinkedIn

STAY TUNED geht in die letzte Runde

Die Vortragsreihe STAY TUNED geht in die nächste und letzte Runde. Diesmal mit der TU Graz als Gastgeber, dreht sich alles um die Liebe zu sich selbst. Bei der Abschlussveranstaltung hält Prim. Univ.-Prof. Dr.med. Dr.phil. Michael Lehofer einen Vortrag mit dem Titel „Selbstliebe als Erfolgsgeheimnis“.

 

Die Veranstaltung findet am Montag, 16. Oktober 2017, in der Aula der TU Graz statt.

 

TU_Graz.svg

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/07/17/stay-tuned-geht-in-die-letzte-runde/
LinkedIn

16. E-Learning Tag der FH JOANNEUM

Das Forschungszentrum ZML – Innovative Lernszenarien der FH JOANNEUM veranstaltet am 14. September 2017 den mittlerweile 16. E-Learning Tag zum Thema „Projektergebnisse in die Lehre transferieren“.

 

In der Keynote widmet sich der Organisationsforscher Ayad Al-Ani dem digitalen Menschen und hält Vorschau auf ein neues Zeitalter des Lernens, in dem Hochschulen vielleicht nicht mehr benötigt werden.

 

Darauf folgen am Vormittag Vorträge rund um „Kompetenzentwicklung“ und „Didaktische Konzepte“ in zwei Pralleltracks sowie eine Postersession. Nachmittags werden spannende Workshops angeboten.

 

Das detaillierte Programm gibt es hier.

FHJ_Logo_60mm_rgb_web

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/04/20/16-e-learning-tag-der-fh-joanneum/
LinkedIn

Gemeinsam für die Wissenschaft: Vienna March for Science

Die Steirische Hochschulkonferenz unterstützt den Vienna March for Science am Samstag, 22. April 2017 in Wien. Die Rektorinnen und Rektoren sowie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rufen dazu auf, das Fundament der Wissenschaft zu schützen, zu stärken und zu feiern. Der Vienna March for Science ist Teil einer weltweiten Bewegung mit inzwischen mehr als 400 Demonstrationen, welche alle am selben Tag stattfinden werden.

 

„Aktuelle politische Veränderungen, nicht nur in den USA, geben Anlass zu großer Sorge. Die Verfälschung und Verleumdung von Tatsachen zu ideologischen Zwecken bedrohen nicht nur die Wissenschaft, sondern auch die Grundlagen der Demokratie“, heißt es im Aufruf zum internationalen March for Science.

 

Der Vienna March for Science kann über Facebook und Twitter unterstützt werden.

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/04/07/gemeinsam-fuer-die-wissenschaft-vienna-march-for-science/
LinkedIn

Vortragsreihe STAY TUNED geht in die nächste Runde

In dem von der Kunstuniversität Graz organisierten Workshop „Gesundheit und Lebenskraft durch Musik“ stellt Ihnen Dr.in Monika Glawischnig-Goschnik die Grundkonzepte der Musiktherapie vor. Sie haben auch die Möglichkeit, die Auswirkungen musiktherapeutischer Übungen selbst zu erleben. Musik begleitet uns ein Leben lang und trägt maßgeblich zur Verbesserung der Lebensqualität bei.

 

Der Workshop findet am 8. Juni 2017 von 16:00 bis 19:30 Uhr in der Reiterkaserne (Leonhardstraße 82 – 84) statt. Da pro Hochschule maximal 3 Plätze zur Verfügung stehen, wird um eine Anmeldung unter personalentwicklung@kug.ac.at bis zum 28. Mai 2017 gebeten.

 

Anschließend an die Veranstaltung gibt es die Möglichkeit, sich am Buffet über den Workshop auszutauschen.

 

KUG_logo_1_cmyk

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2017/03/14/vortragsreihe-stay-tuned-geht-in-die-naechste-runde/
LinkedIn

Mehr Frauen in Führung: Karriereprogramm der TU Graz zeigt Wirkung

Waren vor Beginn des Projektes „Leading Women – Shaping the future“ nur rund acht Prozent der Forscherinnen in leitenden Funktionen des Universitätsmanagements tätig, so hat sich der Frauenanteil in der Universitätsführung der TU Graz mit Abschluss des dreijährigen Pilotprojekts verdreifacht.
 
Rektor Harald Kainz
zeigt sich erfreut: „Wir konnten mit diesem Programm wesentliche Akzente in der Karriereentwicklung einiger unserer besten Wissenschafterinnen setzten und sie an leitende Funktionen im Universitätsmanagement heranführen. Der Erfolg gibt uns recht: ob in den Fakultäten, in der Leitung unserer Fields of Expertise oder im Senat, überall hat sich der Frauenanteil wesentlich erhöht.“
 
Nähere Informationen zur Frauenförderung in der Wissenschaft an der TU Graz finden Sie hier.
 
TU-Graz

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2016/11/22/mehr-frauen-in-fuehrung-karriereprogramm-der-tu-graz-zeigt-wirkung/
LinkedIn

Globales Kompetenzzentrum der Ressourcenunis

Die Rektoren der Ressourcenuniversitäten für Nachhaltigkeit haben anlässlich ihrer Konferenz, die Ende September in St. Peterburg stattfand und an der über 100 Rektoren aus der ganzen Welt teilnahmen, die Einrichtung und Beantragung eines UNESCO-Kompetenzzentrums für die Ausbildung im Bergbausektor beschlossen.
 
Das Präsidium für die Leitung dieses Vorhabens besteht aus den Rektoren der Bergbauuniversitäten in St. Petersburg, Freiberg und Leoben. Sie werden von weiteren zehn Rektoren aus allen Erdteilen unterstützt.
 
„Der Bedarf an Rohstoffen ist im stetigen Steigen begriffen. Wir sind daher aufgefordert, unsere Ressourcen besser auszunützen, durch umweltfreundliche Gewinnung und Verarbeitung, durch optimierten Einsatz im Produkt oder durch Wiederverwendung“, erläutert Prof. Wilfried Eichlseder, Rektor der Montanuniversität Leoben.
 
Montanuni

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2016/10/06/globales-kompetenzzentrum-der-ressourcenunis/
LinkedIn

„Lessons from Silicon Valley – Lessons for Steiermark

Burton H. Lee, Stanford University, präsentiert Studie zu Potenzialen und Herausforderungen der Steiermark in Entrepreneurship und Innovation
 
Dr. Burton H. Lee, Experte für European Entrepreneurship and Innovation der Stanford University, widmete sich im Auftrag der TU Graz und weiterer Partner aus Wirtschaft, Industrie und Politik der steirischen Innovations- und Gründerlandschaft und analysierte Potenziale und Herausforderungen der Region. Jetzt liegen die Ergebnisse der Studie vor, inklusive Handlungsempfehlungen für die Zukunft.
 
Präsentiert wird die Studie am 21. September um 14:00 Uhr an der Alten Technik der TU GRAZ, Rechbauerstraße 12/1. Stock, 8010 Graz
 
TU-Graz

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2016/09/19/lessons-from-silicon-valley-lessons-for-steiermark/
LinkedIn