Science Space Styria

News

Und am Anfang war das Wort …“

Das Insti­tut Logo­pä­die der FH JOANNEUM star­tet am 12. Febru­ar 2020 das Fort­bil­dungs­pro­gramm „ILO & Co“ mit ins­ge­samt sie­ben Vor­trä­gen für Logo­pä­din­nen und Logo­pä­den und inter­es­sier­te Per­so­nen. Im Novem­ber folgt ein Kon­gress über Dys­pha­gie. Den Abschluss bil­det im Dezem­ber eine Ver­an­stal­tung, die ganz den Stu­die­ren­den des Stu­di­en­gangs „Logo­pä­die“ gewid­met ist.

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2020/02/06/und-am-anfang-war-das-wort/
LinkedIn
Mehr Infos …

FH JOANNEUM und TU Graz vertiefen Kooperation

FH Joanneum

Mit gemein­sam mehr als 20.000 Stu­die­ren­den prä­gen die TU Graz und die FH JOANNEUM die natur­wis­sen­schaft­lich-tech­ni­sche aka­de­mi­sche Aus­bil­dung in der Stei­er­mark. Die bei­den Hoch­schu­len koope­rie­ren seit vie­len Jah­ren erfolg­reich. Die­se Zusam­men­ar­beit wird nun ver­tieft.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/2020/01/28/fh-joanneum-und-tu-graz-vertiefen-kooperation/
LinkedIn
Mehr Infos …

Führungs-Lounge: Vortrag der Karl-Franzens-Universität Graz

Eröff­nung und Ein­blick in das Füh­rungs­ver­ständ­nis der Uni Graz (Vertreter/in der Uni­ver­si­täts­lei­tung)

 

Dr. Bernd Huf­nagl: Lust an Leis­tung: Neu­ro­bio­lo­gie und Füh­rung im digi­ta­len Zeit­al­ter

 

Haben Sie auch schon bemerkt, dass Rasen­mä­hen oder ande­re hand­werk­li­che Tätig­kei­ten total ent­span­nend sind?  In der digi­ta­len Welt etwas schein­bar Ana­chro­nis­ti­sches. Ist es aber nicht, es ist Aus­druck der Sehn­sucht nach dem Ein­fa­chen, dem Über- und Durch­schau­ba­ren, dem Bewäl­tig­ba­ren. Unser Gehirn benö­tigt die­ses Gefühl zur Beru­hi­gung. Aller­dings leben, ler­nen und arbei­ten wir in einer Welt der Ablen­kun­gen, zu vie­les erregt unse­re Auf­merk­sam­keit. Angst- und Neu­gier-Trieb sind stän­dig aktiv, Muße, Geduld, inne­re Ruhe und Tag­träu­men wird zur abso­lu­ten Sel­ten­heit. Stress ist die Fol­ge, was in die­sem Zusam­men­hang dazu führt, dass wir die Welt als beschleu­nigt wahr­zu­neh­men begin­nen und die Lust an der eige­nen Leis­tung ver­lie­ren – was spe­zi­ell bei Füh­rungs­kräf­ten, Eltern und Leh­ren­den fata­le Neben­wir­kun­gen zeigt…

 

Die­ser span­nen­de und humor­vol­le Vor­trag zeigt ein­drucks­voll auf wie unser Hirn „tickt“ und wie Füh­rungs­kräf­te vom Wis­sen der Hirn­for­schung und Evo­lu­ti­ons­bio­lo­gie pro­fi­tie­ren kön­nen.

 

Ziel­grup­pe: Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der stei­ri­schen Hoch­schu­len

 

Hier fin­den Sie den Ver­an­stal­tungs­fly­er.

 

Ein Event im Rah­men der Ver­an­stal­tungs­rei­he Füh­rungs-Lounge.

 

Anmel­dung bis 30. April 2020 unter https://www.focusfuehrung.at/anmeldung-fuehrungslounge/

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/fuehrungs-lounge-vortrag-der-karl-franzens-universitaet-graz/
LinkedIn