Didaktik-Werkstatt Teilnahmebedingungen

Eine Veranstaltungsreihe der Steirischen Hochschulkonferenz

Da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist (siehe Workshopbeschreibung), werden für die Vergabe der Fixplätze die folgenden Reihungskriterien wirksam:

  • Hochschule (ausgewogene Platzverteilung auf die beteiligten Institutionen)
  • Interesse am Erlangen eines Zertifikats
  • Datum der Anmeldung

Die Anmeldung zu den Workshops ist verbindlich! Im Falle einer Verhinderung ist eine Abmeldung bis spätestens vierzehn Tage vor der Veranstaltung mit Hilfe des nach der Anmeldung ausgeschickten Abmeldelinks möglich; alternativ kann ein E-Mail an hochschuldidaktik@campus02.at geschickt werden. Durch eine rechtzeitige Bekanntgabe von Abmeldungen können die Plätze anderweitig vergeben werden. Es stehen jeweils mehrere inhaltliche gleiche Workshops zu verschiedenen Terminen zur Auswahl. Bitte wählen Sie davon einen Termin aus.

Bei Absolvierung von mindestens drei Workshops, der vertieften Auseinandersetzung mit ihren Inhalten in der Onlinephase und dem Führen eines „Service-Heftes“ wird ein Zertifikat über die hochschuldidaktische Weiterbildung im Rahmen der Didaktik-Werkstatt ausgestellt.

Für die Teilnahme am Programm der Didaktik-Werkstatt fallen für die TeilnehmerInnen keine Kosten an. Diese werden von der Steirischen Hochschulkonferenz sowie von den beteiligten Hochschulen getragen.