Science Space Styria

News

Konferenz der Mechatronik Plattform Österreich 2018

Die Mechatronik Plattform Österreich wurde 2005 ins Leben gerufen und verfolgt als Hauptziel den Zusammenschluss nationaler, mechatronisch ausgerichteter FH-Studiengänge und die Nutzung von Synergien. Die diesjährige Konferenz wird von der  Studienrichtung Automatisierungstechnik der Fachhochschule CAMPUS 02 veranstaltet.

Ein­mal jähr­lich fin­det die Kon­fe­renz der Mecha­tro­nik Platt­form Öster­reich statt, an der neben zahl­rei­chen Fach­vor­trä­gen auch die „Bes­te Bache­lor­ar­beit“, „Bes­te Mas­ter­ar­beit“ sowie „Bes­te Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten Kar­rie­re“ des jewei­li­gen Jah­res prä­miert wer­den. Am Tag der Mecha­tro­nik am 22. Sep­tem­ber wur­den bereits die Preis­trä­ger in den ein­zel­nen Kate­go­ri­en ermit­telt: Chris­to­pher Franz Sperl stu­dier­te Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik am FH CAMPUS 02 und konn­te sich den 3. Platz in der Kate­go­rie “Bes­te Bache­lor­ar­beit” sichern.

 

Die dies­jäh­ri­ge Kon­fe­renz, rund um den The­men­schwer­punkt „Auto­no­me mecha­tro­ni­sche Sys­te­me“ wird von der Stu­di­en­rich­tung Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik der Fach­hoch­schu­le CAMPUS 02 ver­an­stal­tet und fin­det am Don­ners­tag, den 22. Novem­ber 2018 im Stei­er­mark­saal der Wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark in Graz statt.

 

Bei unse­rer Mecha­tro­nik-Kon­fe­renz wer­den Anwen­dun­gen, Per­spek­ti­ven und Her­aus­for­de­run­gen auto­no­mer mecha­tro­ni­scher Sys­te­me vor­ge­stellt und dis­ku­tiert. Der Bogen spannt sich dabei von fah­rer­lo­sen Trans­port­sys­te­men in der Pro­duk­ti­on und Logis­tik bis zu Auf­ga­ben­stel­lun­gen für Droh­nen.“ so FH-Prof. DI Dr.techn. Udo Trauss­nigg, Stu­di­en­gangs­lei­ter Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik an der FH CAMPUS 02.

 

v.l.n.r.: Udo Trauss­nigg, Mario Jung­wirth, Wolf­gang Haindl, Corin­na Engel­hardt-Nowitz­ki, Wolf­gang Werth, Andre­as Mehr­le, Vik­to­rio Mali­sa. Foto: ©FH Wie­ner Neu­stadt

 

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, es wird jedoch um eine Anmel­dung gebe­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

 

Mit der Studo-App ins neue Studienjahr starten: „Appsolut genial!“

Rechtzeitig zum Semesterbeginn gibt es ein besonderes Zuckerl für die Studierenden der FH CAMPUS 02: ab sofort können alle Studierenden die wichtigsten Infos rund um das Studium über die Studo-App am Handy einsehen – und das völlig kostenlos.

Gemein­sam mit der ÖH über­nimmt die FH die Kos­ten für die Voll­ver­si­on, sodass die­se den Stu­die­ren­den gra­tis zur Ver­fü­gung steht. Doch was kann die App nun wirk­lich?

Die Stu­do-App ist eine mobi­le Appli­ka­ti­on der Infor­ma­ti­ons­platt­form „myE­li­sa“, wel­che den Stu­die­ren­den der FH CAMPUS 02 bes­tens bekannt ist. Die App inte­griert nun sämt­li­che Infor­ma­tio­nen, die bis dato nur über „myE­li­sa“ ein­seh­bar waren: egal, ob ein schnel­ler Blick auf den aktu­el­len Lehr­ver­an­stal­tungs­plan (inklu­si­ve aktua­li­sier­ter Raum­über­sicht) oder die Prü­fungs­er­geb­nis­se – ab sofort ist das mit einem Klick mög­lich. Die App bie­tet dar­über hin­aus auch eine Kurs­über­sicht und eine Anbin­dung an die E-Mails sowie eine Chat­funk­ti­on für den inter­nen Aus­tausch. Und – natür­lich nur für die Pau­sen – gibt es auch noch einen News­feed und ein Job­por­tal.

Von links: Stu­do-Foun­der Manu­el Schmöl­zer, ÖH-Vor­sit­zen­der Tho­mas Glu­de­rer, Stu­do-GF Juli­an Kainz, Rek­to­rin Kris­ti­na Edlin­ger-Plo­der, GF Erich Brug­ger. Foto: Hor­vath

Hochschul-Blog

Auftaktveranstaltung der Führungs-Lounge an der Med Uni Graz

Die Steirische Hochschulkonferenz hat die Veranstaltungsreihe „Führungs-Lounge“ ins Leben gerufen, mit dem Ziel Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie insbesondere Führungskräften, den unmittelbaren Austausch zu Führungsthemen und die Beschäftigung mit unterschiedlichsten Aspekten moderner Führungsarbeit zu vermitteln.

Am Mon­tag, 17, Sep­tem­ber fand die Auf­takt­ver­an­stal­tung unter dem Mot­to „Ansprü­che an Uni­ver­si­tä­ten <–> Füh­rungs­in­stru­men­te an Uni­ver­si­tä­ten: Kann das wirk­lich (gut) funk­tio­nie­ren?“ an der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät Graz statt.

Bei der Ver­an­stal­tung wur­de dar­über dis­ku­tiert, wel­chem Umfang an Anfor­de­run­gen und Her­aus­for­de­run­gen sich die ver­schie­de­nen stei­ri­schen Uni­ver­si­tä­ten stel­len und, wel­che ver­füg­ba­ren Füh­rungs­in­stru­men­ten (sowie „Ein­schrän­kun­gen“) es gibt. Mög­li­che Ana­lo­gi­en (bzw. Gegen­sät­ze) zur Füh­rung von Indus­trie­un­ter­neh­men am Bei­spiel von dem Unter­neh­men „Infi­ne­on“ wur­den in die Dis­kus­si­on ein­be­zo­gen.

Ins­ge­samt gab es drei Key­notes: Der Rek­tor der Medi­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät Graz Hell­mut Samo­nigg hielt den ers­ten Vor­trag. Elmar Pichl, Lei­ter der Hoch­schul­sek­ti­on im Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung, Wis­sen­schaft und For­schung und Vor­sit­zen­der des Auf­sichts­ra­tes der OeAD-GmbH den zwei­ten und in der drit­ten Key­note sprach Sabi­ne Her­litsch­ka, Vor­stands­vor­sit­zen­de der Infi­ne­on Tech­no­lo­gies Aus­tria AG. Anschlie­ßend gab es eine Podi­ums­dis­kus­si­on, in der sich Inter­es­sier­te und Exper­tin­nen und Exper­ten aus­tau­schen konn­ten.

Die Zie­le der Füh­rungs-Lounge sind es, Ein­bli­cke in die Füh­rungs­ver­ständ­nis­se der unter­schied­li­chen Hoch­schu­len zu geben, Refle­xi­ons­räu­me zur Erwei­te­rung des eige­nen Füh­rungs­re­per­toires zu schaf­fen, sich mit ande­ren Füh­rungs­kräf­ten aus­zu­tau­schen und bei den Ver­an­stal­tun­gen inspi­rie­ren­de Impul­se durch hoch­schulex­ter­ne Füh­rungs­per­sön­lich­kei­ten und Exper­tin­nen und Exper­ten zu gewin­nen.

Die ver­schie­de­nen Work­shops und Vor­trä­ge fin­den an den neun stei­ri­schen Hoch­schu­len — Uni­ver­si­tät Graz, Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Graz, FH JOANNEUM, FH CAMPUS 02, Päd­ago­gi­sche Hoch­schu­le Stei­er­mark, Kirch­lich Päd­ago­gi­sche Hoch­schu­le Graz, Kunst­uni­ver­si­tät Graz, Mon­tan­uni­ver­si­tät Leo­ben und Medi­zi­ni­sche Uni­ver­si­tät Graz — statt. Am 17. Sep­tem­ber wur­de die ers­te Ver­an­stal­tung abge­hal­ten, die letz­te fin­det am  7. Mai 2020 statt. Die genaue Auf­lis­tung aller Ver­an­stal­tun­gen der Füh­rungs-Lounge fin­den Sie hier.

 

Foto: by Vege – Fotolia.com

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/article/auftaktveranstaltung-der-fuehrungs-lounge-an-der-med-uni-graz/
LinkedIn