Science Space Styria

News

Ist die Kreidezeit vorbei? Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter

An Universitäten eröffnet der Einsatz digitaler Medien in Studium und Lehre neue Möglichkeiten der Kommunikation, der Kollaboration und des Lernens.

Neben ver­än­der­ten tech­ni­schen und didak­ti­schen Ansprü­chen füh­ren Fra­gen des Urhe­ber­rechts oder des Daten­schut­zes mit­un­ter zu gro­ßen Her­aus­for­de­run­gen und Ver­un­si­che­run­gen. Mit der Digi­ta­li­sie­rung sind jedoch auch vie­le posi­ti­ve Erwar­tun­gen ver­knüpft, wie das Errei­chen neu­er Ziel­grup­pen, das Ent­ste­hen vir­tu­el­ler Lern­räu­me oder die Ver­än­de­rung von Rol­len und Anfor­de­rungs­pro­fi­len der Hoch­schul­an­ge­hö­ri­gen.

Die Uni­ver­si­tät Graz bie­tet Leh­ren­den viel­fäl­ti­ge Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te, um den Ein­satz digi­ta­ler Medi­en in der Leh­re opti­mal zu gestal­ten. Am Tag der Leh­re 2018 kön­nen sich Exper­tIn­nen und Kol­le­gIn­nen über den vir­tu­el­len Cam­pus der Zukunft aus­zu­tau­schen und Ant­wor­ten auf das Phä­no­men Digi­ta­li­sie­rung in Stu­di­um und Leh­re fin­den. Ein High­light der Ver­an­stal­tung ist die Ver­lei­hung der Lehr­prei­se „Leh­re: Aus­ge­zeich­net!“ und „Digi­ta­le Leh­re: Aus­ge­zeich­net!“ des Stu­di­en­jah­res 2017/18. Die Lehr­prei­se für beson­ders über­zeu­gen­de Lehr-/Lern­kon­zep­te und her­aus­ra­gen­des Enga­ge­ment in der Leh­re wer­den in Koope­ra­ti­on mit der Öster­rei­chi­schen Hoch­schü­le­rIn­nen­schaft über­reicht.

 

Der Tag der Leh­re fin­det am Don­ners­tag, 8. Nove­ber 2018 statt, mit Beginn um 14:00 Uhr.

 

Pro­gramm:

14:00 Uhr: Eröff­nung

14:15 bis 15:00 Uhr: Vor­trag „Digi­ta­li­sie­rung im Stu­di­um: vom Hype zur pro­duk­ti­ven Nut­zung“

15:30 bis 16:15 Uhr:  Vor­trag „Stu­di­um und Leh­re im digi­ta­len Wan­del — ein Blick auf die Erfolgs­fak­to­ren“

16:15 bis 17:15 Uhr: Gesprächs­run­de „Ist die Krei­de­zeit vor­bei? Der vir­tu­el­le Cam­pus von mor­gen“

Ab 18:00 Uhr:  Ver­lei­hung der Lehr­prei­se

 

Konferenz der Mechatronik Plattform Österreich 2018

Die Mechatronik Plattform Österreich wurde 2005 ins Leben gerufen und verfolgt als Hauptziel den Zusammenschluss nationaler, mechatronisch ausgerichteter FH-Studiengänge und die Nutzung von Synergien. Die diesjährige Konferenz wird von der  Studienrichtung Automatisierungstechnik der Fachhochschule CAMPUS 02 veranstaltet.

Ein­mal jähr­lich fin­det die Kon­fe­renz der Mecha­tro­nik Platt­form Öster­reich statt, an der neben zahl­rei­chen Fach­vor­trä­gen auch die „Bes­te Bache­lor­ar­beit“, „Bes­te Mas­ter­ar­beit“ sowie „Bes­te Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten Kar­rie­re“ des jewei­li­gen Jah­res prä­miert wer­den. Am Tag der Mecha­tro­nik am 22. Sep­tem­ber wur­den bereits die Preis­trä­ger in den ein­zel­nen Kate­go­ri­en ermit­telt: Chris­to­pher Franz Sperl stu­dier­te Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik am FH CAMPUS 02 und konn­te sich den 3. Platz in der Kate­go­rie “Bes­te Bache­lor­ar­beit” sichern.

 

Die dies­jäh­ri­ge Kon­fe­renz, rund um den The­men­schwer­punkt „Auto­no­me mecha­tro­ni­sche Sys­te­me“ wird von der Stu­di­en­rich­tung Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik der Fach­hoch­schu­le CAMPUS 02 ver­an­stal­tet und fin­det am Don­ners­tag, den 22. Novem­ber 2018 im Stei­er­mark­saal der Wirt­schafts­kam­mer Stei­er­mark in Graz statt.

 

Bei unse­rer Mecha­tro­nik-Kon­fe­renz wer­den Anwen­dun­gen, Per­spek­ti­ven und Her­aus­for­de­run­gen auto­no­mer mecha­tro­ni­scher Sys­te­me vor­ge­stellt und dis­ku­tiert. Der Bogen spannt sich dabei von fah­rer­lo­sen Trans­port­sys­te­men in der Pro­duk­ti­on und Logis­tik bis zu Auf­ga­ben­stel­lun­gen für Droh­nen.“ so FH-Prof. DI Dr.techn. Udo Trauss­nigg, Stu­di­en­gangs­lei­ter Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik an der FH CAMPUS 02.

 

v.l.n.r.: Udo Trauss­nigg, Mario Jung­wirth, Wolf­gang Haindl, Corin­na Engel­hardt-Nowitz­ki, Wolf­gang Werth, Andre­as Mehr­le, Vik­to­rio Mali­sa. Foto: ©FH Wie­ner Neu­stadt

 

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los, es wird jedoch um eine Anmel­dung gebe­ten. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

 

Angebote

24.10.2018

Student Dropout in humanities – a mixed methodological case analysis

What does drop­ping out mean – to stu­dents, to insti­tu­ti­ons and to uni­ver­si­ty tea­chers? To what extent are drop-outs in Huma­nities pre­dic­ta­ble – and pre­ven­ta­ble? Does pre­dic­ting dro­pout pre­vent under­stan­ding drop-out?

About Jan Thor­hau­ge Fre­de­rik­sen: Asso­cia­te pro­fes­sor in Edu­ca­ti­on at Uni­ver­si­ty of Copen­ha­gen. Cur­r­ent­ly working on two lar­ger pro­jects: Qua­li­ty in Hig­her edu­ca­ti­on – dif­fe­rent forms and pre­re­qui­si­tes, and Stu­dent iden­ti­ty and stu­dy prac­tices. Other rese­arch are­as: socio­lo­gy of pro­fes­si­ons, edu­ca­tio­nal ine­qua­li­ty, hig­her edu­ca­ti­on and dro­pout, pro­fes­sio­nal trai­ning, wel­fa­re work and wel­fa­re pro­fes­si­ons, geo­me­tri­cal data ana­ly­sis, mixed methods metho­do­lo­gy.

 

Infor­ma­ti­on unter: zlk@uni-graz.at

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/student-dropout-in-humanities-a-mixed-methodological-case-analysis/
LinkedIn
08.11.2018

Ist die Kreidezeit vorbei? Lehren und lernen im digitalen Zeitalter

Beim dies­jäh­ri­gen Tag der Leh­re lädt die Uni­ver­si­tät Graz zu Vor­trä­gen und einer Dis­kus­si­ons­run­de rund um das The­ma „Ist die Krei­de­zeit vor­bei? — Leh­ren und ler­nen im digi­ta­len Zeit­al­ter“ ein.  Der Ein­satz digi­ta­ler Lehr- und Lern­for­ma­te för­dert neue For­men kol­la­bo­ra­ti­ven Arbei­tens und unter­stützt eine stu­die­ren­den­zen­trier­te Leh­re. Für Stu­die­ren­de bedeu­tet das eine stär­ke­re Eigen­ver­ant­wor­tung für ihren Lern­pro­zess, der von den Leh­ren­den beglei­tet wird.

 

Es wird um eine Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung.

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/ist-die-kreidezeit-vorbei-lehren-und-lernen-im-digitalen-zeitalter/
LinkedIn
21.11.2018

More learning, less teaching? UK perspectives on learning and teaching in higher education

What are the cur­rent trends in UK hig­her edu­ca­ti­on learning and tea­ching? How is Impe­ri­al Col­le­ge Lon­don trans­for­ming its cur­ri­cu­la to pro­mo­te active learning? What are the chal­len­ges and oppor­tu­nities of imple­men­ting active learning among high­ly diver­se stu­dent popu­la­ti­ons?

About Richard Bale: Seni­or Tea­ching Fel­low lea­ding the GTA (Gra­dua­te Tea­ching Assi­stant) Pro­gram­me at Impe­ri­al Col­le­ge Lon­don, PhD in cor­pus-based inter­pre­ter edu­ca­ti­on and lan­guage learning. He has taught trans­la­ti­on, inter­pre­ting, Ger­man and English in the UK and Switz­er­land, and he has published rese­arch on inter­pre­ter trai­ning, dra­ma pedago­gy, and the use of stu­dent tea­ching assi­stants in lan­guage clas­ses. He has gene­ral inte­rests in learning and tea­ching, and the deve­lop­ment of tea­ching com­pe­tence in ear­ly care­er aca­de­mics

 

Infor­ma­tio­nen unter: zlk@uni-graz.at

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/more-learning-less-teaching-uk-perspectives-on-learning-and-teaching-in-higher-education/
LinkedIn
04.12.2018

Didaktik Tag 2018

Der Didak­tik Tag fin­det am 4. Dezem­ber 2018  an der FH JOANNEUM in Graz statt und beschäf­tigt sich mit dem The­ma „Stu­die­ren­de der „Gene­ra­ti­on Z“ — wel­che Chan­ce und Her­aus­for­de­run­gen ent­ste­hen für die Hoch­schul­leh­re?“.

Es wird um eine Anmel­dung unter weiterbildung@fh-joanneum.at gebe­ten.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/didaktik-tag-2018/
LinkedIn
19.12.2018

The Reflective Practitioner — In angewandten Disziplinen unterrichten

Nach dem US-Phi­lo­so­phen Donald A. Schön kom­bi­nie­ren erfolg­rei­che Prak­ti­ke­rin­nen und Prak­ti­ker ihre Erfah­run­gen mit einer genau­en Unter­su­chung der jewei­li­gen Pro­blem­stel­lung, wen­den Ver­such und Irr­tum an, beru­fen sich auf ihre Intui­ti­on und wurs­teln sich durch. Im Zen­trum steht dabei die Refle­xi­on der Hand­lung – reflec­tion-in-action – oft basie­rend auf impli­zi­tem Wis­sen – kno­wing-in-action. Doch wie kön­nen wir das in den ange­wand­ten Dis­zi­pli­nen unter­rich­ten?

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

 

 

 

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/the-reflective-practitioner-in-angewandten-disziplinen-unterrichten-2/
LinkedIn
20.12.2018

Comics als Ordnungs- / Reflexions- / Motivationswerkzeug in (Online-) Lernprozessen

In die­sem Work­shop wird Ihnen ein neu­er Trend im (E-)Learning vor­ge­stellt: Die Idee ist, einen kon­kre­ten und abs­trak­ten Comic zu zeich­nen und damit eine neue Per­spek­ti­ve auf Kon­zep­te, Ereig­nis­se, Inhal­te, etc. zu erhal­ten.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/comics-als-ordnungs-reflexions-motivationswerkzeug-in-online-lernprozessen-2/
LinkedIn
09.01.2019

Lehrinnovation — wie kommt Innovation in die Lehre/Hochschule?

In die­sem Work­shop geht es um Ergeb­nis­se aus der Stu­die „Lehrin­no­va­tio­nen aus der Per­spek­ti­ve der hoch­schul­be­zo­ge­nen Lehr-Lern-For­schung“ und um Lehrin­no­va­ti­on in der eige­nen Leh­re.

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

 

 

 

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/lehrinnovation-wie-kommt-innovation-in-die-lehre-hochschule/
LinkedIn
16.01.2019

Völlig ausgeflipped lehren. Mit und durch neue Medien den Hörsaal auf den Kopf stellen

Was steckt hin­ter dem Kon­zept „Flip­ped oder Inver­ted Class­room“? Wie kann ich mei­ne Hoch­schul­leh­re dem­entspre­chend aus­rich­ten? Was mache ich dann im Hör­saal?

Über Ste­fan Schmid: Lei­ter der Vir­tu­el­len Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­le, Mit­be­grün­der der Initia­ti­ve Flip­ped Class­room Aus­tria, Hoch­schul­lehr­kraft und Vor­tra­gen­der zu eDi­dak­tik, digi­ta­le Inno­va­tio­nen im Bil­dungs­be­reich, eLe­arning und Finan­ci­al liter­acy an Päd­ago­gi­schen Hoch­schu­len, Fach­hoch­schu­len und in Unter­neh­men. Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter der digi­tal hin­ge­SCHMI­Det KG — eLe­arning-Bera­tung, -Kon­zep­ti­on und –Umset­zung (www.digitalhingeSCHMIDet.com).

 

Infor­ma­tio­nen unter: zlk@uni-graz.at

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/voellig-ausgeflipped-lehren-mit-und-durch-neue-medien-den-hoersaal-auf-den-kopf-stellen/
LinkedIn
06.02.2019

The Reflective Practitioner (advanced)

Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bis­he­ri­ger Work­shops von „The Reflec­tive Prac­titio­ner – In ange­wand­ten Dis­zi­pli­nen unter­rich­ten“ (19.12.2018) sind ein­ge­la­den, die Theo­rie auf­zu­fri­schen, über die Umset­zung des Gelern­ten zu berich­ten und sich gemein­sam wei­ter­zu­ent­wi­ckeln.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/the-reflective-practitioner-advanced/
LinkedIn
07.02.2019

Gut bei Stimme — Richtig sprechen im Unterricht

In einem Impuls­vor­trag gibt Stimm- und Sprech­ex­per­tin Ingrid Amon Ein­bli­cke in die aktu­el­le Stimm­for­schung und erklärt, wie unse­re Stimmt wirkt.

Für den Vor­trag wird um eine Anmel­dung bei Frau Mar­lies Mati­schek-Jauk (marlies.matischek-jauk@phst.at) gebe­ten. Es gibt eine Teil­nah­me­be­stä­ti­gung.

 

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/gut-bei-stimme-richtig-sprechen-im-unterricht-2/
LinkedIn
07.02.2019

Gut bei Stimme — Richtig sprechen im Unterricht

In die­sem Work­shop bie­tet Stimm- und Sprach­ex­per­tin Ingrid Amon eine Indi­vi­du­el­le Stimm- und Sprech­be­ra­tung an. Für die­sen Ver­tie­fungs­work­shop ist die Teil­nah­me am Ein­füh­rungs­vor­trag (Gut bei Stim­me — rich­tig spre­chen im unter­richt am 7. Febru­ar 2019, 10:00 bis 12:00 Uhr) Vor­aus­set­zung.

Für den Work­shop wird um eine Anmel­dung bei Frau Mar­lies Mati­schek-Jauk (marlies.matischek-jauk@phst.at) gebe­ten. Es gibt eine Teil­nah­me­be­stä­ti­gung.

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/gut-bei-stimme-richtig-sprechen-im-unterricht-3/
LinkedIn
12.02.2019

Comics in Lehr-/Lernprozessen– Einsatz in der Lehre (advanced)

Für die Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer bis­he­ri­ger Comic-Work­shops gibt es neue Inputs zum Ver­ständ­nis und der Nut­zung von Comics, den Trans­fer in die eige­ne Arbeit und neue Auf­ga­ben­stel­lun­gen.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/comics-in-lehr-lernprozessen-einsatz-in-der-lehre-advanced/
LinkedIn
13.02.2019

MOOCs in der Lehre

MOOCs – Mas­si­ve Open Online Cour­ses – beein­flus­sen die Hoch­schu­len und wer­den sie ver­än­dern. In die­sem Work­shop geht es um die Aus­ein­an­der­set­zung mit der Fra­ge, was MOOCs für Hoch­schu­len bedeu­ten und wie sie in die Leh­re inte­griert wer­den kön­nen.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/moocs-in-der-lehre/
LinkedIn
27.02.2019

Was lernt man beim Spielen?

Wie kön­nen Leh­ren­de Ler­nen­de unter­stüt­zen, sich lan­ge und inten­siv mit kom­ple­xen The­men zu beschäf­ti­gen? Durch die Ana­ly­se eines ein­fa­chen Han­dy­spiels nach den Lern­prin­zi­pi­en von James Paul Gee eröff­net sich für die Work­shop-Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer eine neue Sicht auf spiele­ba­sier­te Lern­pro­zes­se und ihr Poten­zi­al.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/was-lernt-man-beim-spielen/
LinkedIn
08.04.2019

Lernziele in spielebasierten Lernumgebungen

Durch die Refle­xi­on eines Lern­spiels mit der Balan­ced Design-Metho­de setz­ten sich die Work­shop-Teil­neh­me­rin­nen und Teil­neh­mer mit Lern­zie­len und ihrer Errei­chung in spiele­ba­sier­ten Lern­pro­zes­sen aus­ein­an­der.

 

Es wird um eine Online-Anmel­dung gebe­ten: Anmel­dung

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
http://www.steirischerhochschulraum.at/veranstaltungen/lernziele-in-spielebasierten-lernumgebungen/
LinkedIn