Science Space Styria

News

Info der Steirischen Hochschulen an alle Maturant/innen

Lie­be Matu­ran­tin­nen, lie­be Matu­ran­ten,

 

für uns alle ist aktu­ell eine Zeit, die sehr her­aus­for­dernd ist. Wir beob­ach­ten aber auch, dass ihr die Situa­ti­on bis jetzt sehr gut von zu Hau­se aus meis­tert — unse­ren Respekt dafür! Wir wis­sen aber auch, dass es zur Zeit für man­che etwas schwie­ri­ger ist, sich Infor­ma­tio­nen zum Traum­stu­di­um zu suchen. Das muss es nicht! Wir, die stei­ri­schen Hoch­schu­len, möch­ten euch auf die­sem Weg sagen: wir bera­ten euch ger­ne. Wir haben zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten geschaf­fen, über die ihr mit uns Kon­takt auf­neh­men und euch infor­mie­ren könnt und genau das wol­len wir euch in die­sem Mail zei­gen.

 

Wir hof­fen, euch damit die Infor­ma­ti­ons­su­che etwas zu erleich­tern und freu­en uns, von euch zu hören oder zu lesen.

Alles Gute für die Matu­ra und euren wei­te­ren Lebens­weg,

 

eure stei­ri­schen Hoch­schu­len!

 

Hier fin­det ihr eine Über­sicht aller stei­ri­scher Hoch­schu­len mit aktu­el­len Kon­takt­mög­lich­kei­ten: Info-Akti­on SHK

 

 

FH JOANNEUM und TU Graz vertiefen Kooperation

FH Joanneum

Mit gemein­sam mehr als 20.000 Stu­die­ren­den prä­gen die TU Graz und die FH JOANNEUM die natur­wis­sen­schaft­lich-tech­ni­sche aka­de­mi­sche Aus­bil­dung in der Stei­er­mark. Die bei­den Hoch­schu­len koope­rie­ren seit vie­len Jah­ren erfolg­reich. Die­se Zusam­men­ar­beit wird nun ver­tieft.

Mehr Infos …

Didaktik-Werkstatt

Didak­tik-Werk­statt 2020: Leh­ren­den-Stu­die­ren­den-Inter­ak­ti­on pro­fes­sio­nell gestal­ten

 Eine Ver­an­stal­tungs­rei­he der Stei­ri­schen Hoch­schul­kon­fe­renz.

Die Didak­tik-Werk­statt ist ein hoch­schul­di­dak­ti­sches Fort­bil­dungs­pro­gramm, das grund­le­gen­de Zugän­ge und Metho­den der Hoch­schul­leh­re dif­fe­ren­ziert behan­delt. Nach­dem Ver­an­stal­tun­gen zum The­ma „Prü­fungs- und Bera­tungs­kom­pe­tenz“ in den Stu­di­en­jah­ren 2017/18 und 2018/19 statt­fan­den, freu­en wir uns, Inter­es­sen­tIn­nen im Stu­di­en­jahr 2019/20 Work­shops zum Schwer­punkt „Leh­ren­den-Stu­die­ren­den-Inter­ak­ti­on“ anbie­ten zu kön­nen.

In der Didak­tik-Werk­statt wer­den bereits behan­del­te Fokus­sie­run­gen erfolg­rei­chen Leh­rens und Ler­nens an Hoch­schu­len auf­ge­grif­fen, zudem wer­den auf der Grund­la­ge der Inter­es­sens­la­gen wei­te­re Per­spek­ti­ven auf die­ses zen­tra­le The­ma der Hoch­schul­leh­re eröff­net. Auch in der neu­en Rei­he der Didak­tik-Werk­statt sol­len die gewähl­ten The­men­be­rei­che Anre­gun­gen für die Pla­nung, Durch­füh­rung und Eva­lua­ti­on didak­tisch hoch­wer­ti­ger Leh­re geben. In gemein­sa­mer Aus­ein­an­der­set­zung mit pra­xis­na­hen und hand­lungs­be­zo­ge­nen Model­len aus der Hoch­schul­leh­re soll die Wei­ter­ent­wick­lung eige­ner didak­ti­scher Kom­pe­ten­zen erreicht wer­den.

Die Ver­an­stal­tungs­rei­he besteht aus einer Auf­takt­ver­an­stal­tung, fünf Work­shops und einer abschlie­ßen­den Online-Pha­se. Die halb­tä­gi­gen Work­shops und die Online-Pha­se fin­den von Jän­ner 2020 bis Juni 2020 statt und kön­nen sowohl ein­zeln als auch in Kom­bi­na­ti­on besucht wer­den. Das Pro­gramm der Didak­tik-Werk­statt umfasst fol­gen­de The­men­be­rei­che:

  • Kon­flikt­ge­sprä­che in der Leh­re
  • Unter­richt mit hohen Stu­die­ren­den­zah­len
  • Inter­ak­ti­ve Lehr­se­quen­zen
  • Feed­back von Stu­die­ren­den
  • Umgang mit hete­ro­ge­nen Stu­die­ren­den­grup­pen

Fle­xi­ble Kin­der­be­treu­ung wäh­rend der Work­sh­op­ter­mi­ne kann im Ver­ein M.A.M.A., Attems­gas­se 21, oder im Kids Club, Leon­hard­platz 4, genutzt wer­den. Wenn Sie die­ses Ange­bot in Anspruch neh­men möch­ten, wen­den Sie sich bit­te an: hochschuldidaktik@campus02.at.

Bei Absol­vie­rung von min­des­tens drei Work­shops, dem Besuch der Online­pha­se und dem Füh­ren eines Ser­vice-Hef­tes erhal­ten Sie ein Zer­ti­fi­kat über Ihre hoch­schul­di­dak­ti­sche Fort­bil­dung im Rah­men der Didak­tik-Werk­statt.

Zusam­men­fas­send wich­ti­ge Links:

Ser­vice-Heft

Anmel­dung zu den Work­shops

Teil­nah­me­be­din­gun­gen

Daten­schutz­er­klä­rung

 


Das Pro­gramm wird im Rah­men der Stei­ri­schen Hoch­schul­kon­fe­renz ange­bo­ten und rich­tet sich an alle Leh­ren­den der stei­ri­schen Hoch­schu­len. Die Teil­nah­me am hoch­schul­di­dak­ti­schen Fort­bil­dungs­an­ge­bot ist kos­ten­los. Die Teil­neh­me­rIn­nen­zahl ist begrenzt. Infor­ma­tio­nen zu den Teil­nah­me­be­din­gun­gen fin­den Sie hier.